facebookinstagrammailtwitter

verwebbt

In der Vollendung meines Plans komplett auf timomeh zu wechseln, besitze ich nun timomeh.de samt neuem Blog. Ich werde dort keine Business-Development-Arikel verfassen sondern auf einer persönlichen Basis bleiben. Wie ich mich kenne möchte ich früher oder später wieder ein bisschen über Development schreiben, deshalb bleibt verwebbt.de weiterhin aktiv.

Wer sich übrigens dafür interessiert, wie das WordPress Theme für timomeh.de in Code aussieht, kann dies auf GitHub sehen. Man sieht ein bisschen gulp-Action, ich habe zum Spaß alle meta-Tags nicht über ein Plugin erstellen lassen und laut PageSpeed Insights die Seite so weit optimiert, wie es mir möglich ist.