facebookinstagrammailtwitter

verwebbt

Du hast dich oft gefragt, was mich zerreißt /
Ich wollte nicht, dass du es weißt /
Du warst allein zu Haus‘, hast mich vermisst /
Und dich gefragt, was du noch für mich bist.